Kategorien

„Selektiver Bullshit“ auf bestem Wege zum Schlachthof

Brauerei sucht Frau kreative Krefelder.
Unter dem Motto „zeige uns Krefelds schönstes Sixpack“ ist die Brauerei Königshof zusammen mit seinen Partnern, Port01 Krefeld, Schlachthof und cuibono media network in facebook auf der Suche nach kreativen Einsendungen.

Neben Bier-Eiern und explosiven Arcadeklassikern trifft nun auch ein Beitrag der Kevelaerer Hip-Hopper von „6th Records“ auf Anklang. Vielseitiger Hip Hop mit Niveau ist das ausgemachte Ziel und will damit aus dem alltäglichen Hip-Hop Klischee aus ausbrechen.

Drei Musikalische Kostproben des Six(th)packs wurden uns freundlich vom 2005er Gründungsmitglied DJ Pat zugespielt und sollen hier den interessierten Musikfreunden natürlich nicht vorenthalten werden.

6th Records – Die Welt steht still

6th Records feat. Ben K.C. – Kennst Du das Gefühl

6th Records & Tim Valentin – Warum?

Mehr von den Jungs gibt es auf den beiden LPs „Went up Strait“ (2009) und „Selektiver Bullshit“ (2010). Mit ein wenig Glück könnt ihr als VIP zusammen mit „6th records“ im Schlachthof in Krefeld die Königshofer VIP-Party feiern und euch mit gratis Speisen und echtem Königshofer Bieren gratis den Abend versüßen. Eine kreative Einsendung eures persönlichen „sixpacks“ garantiert eine VIP-Karte. Jetzt Teilnehmen.

Wer mehr von 6th records erfahren möchte, der kann sich auf Facebook mit ihnen verbinden.

Na dann, Prost!

Übrigens, der Song “Warum?” ist für den Krefelder Kinderschutzbund und auf deren Website zu hören.